Termine

Unser Terminkalender gibt Ihnen Auskunft über die Termine und über die Veranstaltungen der Gebietsbetreuerin Frankenwaldtäler. Die Termine sind chronologisch nach Monaten geordnet.

Mai 2018

Kontakt / Info

  • Donnerstag, 3.Mai 2018

    Mit der Gebietsbetreuerin und dem ADFC Kronach unterwegs:
    Radtour zur Orchideenwiese
    Bei dieser Feierabendtour radeln wir über Dörfles und Friesen bis zum Letzenberg. Dort können wir eine Wiese mit seltenen Orchideen bestaunen, die zu dieser Jahreszeit hoffentlich zahlreich blühen werden.

    Hinweis: Streckenlänge etwa 15 km, überwiegend Asphalt, kurzer, steiler Anstieg (140 Höhenmeter)
    Treffpunkt: 17.00 Uhr am Bahnhof Kronach, 96317 Kronach








E-mail

Tel: 0 92 66 / 62 86
Fax: 0 92 66 / 64 42

Orchideenwiese am Letzenberg Foto: Beate Singhartinger Orchideenwiese am Letzenberg

September 2018

Kontakt / Info

  • Freitag, 28.September 2018

    Mit der Gebietsbetreuerin und dem Pomologen unterwegs:
    Pomologische Wanderung
    Entspannte Feierabend-Wanderung mit dem Pomologen Wolfgang Subal. Wir wandern zu einer großen Obstbaumwiese bei Reuth.
    Auf dem überwiegend ebenen Rundweg werden wir viel über die Besonderheiten verschiedener Apfel- und Birnensorten erfahren.

    Hinweise: Strecke ca. 4 km, pomologische Führung
    Treffpunkt: 17:00 Uhr am Parkplatz an der Leßbachtalhalle, Schulweg 11, 96369 Weißenbrunn

E-mail

Tel: 0 92 66 / 6286
Fax: 0 92 66 / 6442

Der Pomologe Wolfgang Subal weiß alles über Äpfel

Oktober 2018

Kontakt / Info

  • Sonntag, 14.Oktober 2018

    Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs:
    Herbstwanderung am Lamitzpfad
    Der Herbst ist am Lamitzpfad besonders eindrucksvoll erlebbar. Die bunten Farben der Landschaft machen die etwa 2,5 stündige lange Führung auf schmalen Wiesenpfaden zu einer informativen und stimmungsvollen Wanderung.

    Hinweise: Strecke ca. 5 km, festes Schuhwerk und etwas Kondition notwendig (Höhenanstieg 150 m)
    Treffpunkt: 13:30 Uhr am Schnappenhammer bei 96346 Wallenfels

E-mail

Tel: 0 92 66 / 6286
Fax: 0 92 66 / 6442

Die Exkursionsteilnehmer in mitten der üppigen Vegetation im Lamitztal